Windschutz
- Wickellüftung und Torsysteme

Wir sind langjähriger Fachhändler der Fa. HUESKER Synthetic GmbH und führen Original LUBRATEC-Windschutz-und Seitenlüftungs-Systeme in unserem Produktprogramm. Windschutz-und Seitenlüftungs-Systeme dienen der kontrollierten und zugfreien Belüftung von Ställen, Reit-, Lager-und Unterstellhallen. Vorzugsweise Seitenlüftungs-Systeme sind unverzichtbarer Bestandteil von modernen Außenklimaställen, da diese die erforderlichen Luftwechselraten als Grundlage für eine hohe Tiergesundheit sichern. Eine Reihe von Tor-Varianten (Manuell/elektrisch) ergänzen das Programm.

Windschutz

Wickellüftung Original Lubratec, Variante unten öffnend, L= 96m
Stalllänge 96m, im Dachbereich mit mittig angebrachten Antrieb, im Bereich der Stallwand ist der Antrieb am Stallanfang montiert außen sichtbar die Sturmabspannung durch einen PES-Gurt.

Windschutz

Wickellüftung Original Lubratec , Variante oben öffnend , L= 72m
Stallänge 72m, mit komplett geöffneter Stallwand H= 2,70m.

Windschutz

Senk-Hebe-Lüftung Original Lubratec, Länge L= 72m, 3 Segmente
Stalllänge 72m, die Lüftung ist durch Stalltore bzw. Schneckenförderer in 3 einzelne Segmente geteilt, diese werden jedoch durch einen gemeinsamen Antrieb mit E-Motor und Edelstahl-Zugseil betätigt.

Windschutz

Wickellüftung Original Lubratec, oben öffnend-mittig wickelnd, 2 Segmente
Stalllänge 88m, mittig geteilt durch ein Tor, Öffnungshöhe 4 m. Der Antrieb erfolgt durch 1 Elektromotor, die Antriebskräfte zum Wickeln und Öffnen der Gewebefolie werden auf beide Segmente mittels zentralen Antriebsrohr und Kronradgetrieben verteilt.

Windschutz

Rollotor Original Lubratec, Breite 21m, Höhe 3,20m
Angetrieben wird das Tor durch einen in dem mittleren Wickelrohr integrierten Rohrmotor. Der Behang des Tores besteht aus PES-Gewebeplane in der Farbe weiß. Seitlich befinden sich Aluminium-Führungsschienen mit Dichtstreifen in denen das Tor sicher geführt wird. Als zusätzlicher Sturmschutz wurden außen Aluminium-Profile mit Gummeinlage montiert.

Windschutz

Senk-Hebe-Lüftung mit Doppelstegplatten L= 18m , H= 1,30m
Bei dieser Lüftung handelt es sich um eine Seitenlüftung mittels absenkbaren, in einen Rahmen befestigten Doppelstegplatten. Diese werden durch eine zentrales Antriebsrohr mit Elektroantrieb bzw. manuellen Antrieb nach oben oder nach unten bewegt. Eine Steuerung mit Temperaturfühler, Wind- und Regensensor steht als Option zur Verfügung.