Fang- und Behandlungsanlagen
- mobil und stationär

Stationäre oder mobile Fang- und Behandlungsanlagen sind unentbehrlich, um eine Vielzahl von Arbeiten am Tier ausführen zu können. Sie dienen unter anderem zur Tierkennzeichnung, Parasitenbehandlung, Blutentnahme, Besamung, Trächtigkeitskontrolle, Klauenpflege und Behandlung.

Fang- und  Behandlungsanlagen

Schwerer Klauenpflegestand mit elektrisch-hydraulischer Bedienung

Fang- und  Behandlungsanlagen

Klauenpflegestand mit hydraulischer Hebe-Senkfunktion, hydraulischer Anzug der Vorder-und Hinterbeine, hydraulischer Drehbewegung der Klauenstützen, hydraulischer Axialbewegung der Klauenstützen , hydraulische Hebe-Senkfunktion Bauchgurt, hydraulische aufklappbare Frontwinde, hydraulische Bedienung Vordertür

Fang- und  Behandlungsanlagen

Mobile Fanganlage bestehend aus: Treibegang, Zwangseintreibekreis, Warteraum, Fang-Behandlungsstand

Das PediCuRx-System bestehend aus:

PediCuRx PediCuRx PediCuRx

Reinigungsbad zur Vorreinigung der Klauen, dem Desinfektionsbad und dem
Steuer-Center für die Dosierung von Flüssigkeitschemikalien, sowie automatischem Wasserein- und Wasserauslass.

Fang- und  Behandlungsanlagen

Bison Fang- und Behandlungsanlage Jupiter